Chronologie der europäischen Seekriege 1793 bis 1815, Band 1, bis 1802

SEESCHLACHT . TK

Die Seekriege, Seeschlachten
und Zweikämpfe auf See
zwischen 1775 und 1815

 Seeschlacht

1790

1790 Ausbruch des Dritten Mysore-Krieges zwischen dem indischen Fürsten Tippoo Sahib und der Eastindia Company.

15. Mai 1790 Wer immer sich in Dänemark aufhält, ist von nun an frei : Als erste Nation der Welt schafft das Königreich die Sklaverei ab

13. Mai 1790 Schlacht vor Reval - Eine schwedische Flotte aus 22 Linienschiffen und rund 10 kleineren Schiffen unter Herzog Karl von Sondermanland greift eine ankernde russische Flotte, bestehend aus 8 Linienschiffen, 5 Fregatten und einigen kleineren Schiffen, an. Die Schweden verlieren 2 Linienschiffe und werden zurückgeschlagen.

15. Mai 1790 Die schwedische Galeerenflotte unter König Gustav III. greift eine russische Galeerenflotte unter Schlissow in Fredrikshamn (Hamina) an und fügt den Russen schwere Verluste zu. ( Russisch-schwedischer Krieg )

2. Juni 1790 Schwedischer Angriff auf Kronstadt mißlingt, die schwedische Gesamtflotte wird am 8. Juni bei Viborg eingeschlossen

3. Juli 1790 Verlustreicher aber erfolgreicher schwedischer Ausbruch aus der Bucht von Viborg.( Russisch-schwedischer Krieg )

8. Juli 1790 Gefecht in der Straße von Kertsch : Der russische Admiral Ushakov kann sich erfolgreich gegen eine türkische Flotte unter Kapudan Pasha verteidigen.

 Der Zauberkönig. Gustav III. und Schwedens Goldene Zeit.

Der Zauberkönig. Gustav III. und Schwedens Goldene Zeit.
von Ronald D. Gerste
Sprache: Deutsch
Taschenbuch - 254 Seiten - Steidl Verlag, Göttingen
Erscheinungsdatum:1996
Auf einem Maskenball im Opernhaus wird Gustav III. in den Rücken geschossen, 13 Tage später, am 29. März 1792, verstirbt der schwedische Herrscher. Davor lenkte der Neffe von Friedrich dem Großen mehr als 20 Jahre lang die Geschicke seines Landes. Roland D. Gerste fand das Material für seine Biographie in zeitgenössischen Quellen, Briefen und Tagebüchern, er schildert den ehrgeizigen Gustav III. als kunstsinnigen Staats- wie als faszinierenden, eigenwilligen Privatmann. (AMAZON-Text)

9. - 10. Juli 1790 Zweite Schlacht von Svensksund bzw. Rochensalm zwischen Rußland unter Prinz Nassau-Siegen und Schweden unter König Gustav dem Dritten himself. Rund 500 Schiffe jeder Größe - von der Galeere bis zum Linienschiff - treffen in der größten Ostseeschlacht aller Zeiten aufeinander. König Gustav feiert am Ende den größten schwedischer Sieg zur See.( Russisch-schwedischer Krieg )

14. August 1790 Frieden von Värälä zwischen Rußland und Schweden, Rückkehr zum Status Quo vor dem Krieg.

19. Juni 1790  In Frankreich werden alle Adelstitel abgeschafft

14. Juli 1790  Der französische König akzeptiert die neue französische Verfassung : Frankreich wird zur konstitutionellen Monarchie

28. August 1790 Die türkische Schwarzmeerflotte unter Hussein Pasha unterliegt vor der Insel Tendra einer russischen Flotte unter Admiral Ushakov.

23. Oktober 1790 Vincent Oges Umsturzversuch auf Haiti zugunsten einer Gleichberechtigung der Farbigen und Befreiung der Sklaven bricht schnell zusammen.

28. Oktober 1790 In der Nootka Convention einigen sich das aufrüstende Spanien und England.

Schlachten und Duelle Personen und Biografien Zeittafeln Schiffe Der ganze andere Plunder Links


Napoleons gefallenen Göttinnen
SEESCHLACHT.TK - Das Buch

Napoleons gefallene Göttinnen
Die Geschichte der französischen MINERVE-Fregatten

von Thomas Siebe
Sprache: Deutsch Paperback - 349 Seiten - BoD
ISBN 978-3-8391-0218-3 Erscheinungsdatum: Mai 2009
Bei AMAZON bestellen Mehr Infos

Das letzte Gefecht der GLORIOSO

Copyright © 2006 by T. Coladores & Pellewserbe

E-Mail