Chronologie der europäischen Seekriege 1793 bis 1815, Band 1, bis 1802

SEESCHLACHT . TK

Die Seekriege, Seeschlachten
und Zweikämpfe auf See
zwischen 1775 und 1815

 Seeschlacht

1800

1800  Auf der Welt leben etwa 800 Millionen Menschen         
         
         Alessandro Volta konstruiert die erste elektrische Batterie

20. Januar 1800 
   Napoleon Bonapartes Schwester  Carolina heiratet Joachim Murat

26. Januar 1800
Die britische Fregatte PENELOPE (36) unter Kapitän Henry Blackwood nimmt vor Malaga die spanische Korvette CARMEN (20) unter Don Estevanno Barcello.

30. Januar 1800  Die Bevölkerung der USA beziffert sich auf 5300000 Menschen, rund 19% (1 Mio.) davon sind schwarz

2. Februar 1800 Die U.S.S. CONSTELLATION (36 - Thomas Truxton) jagt im Rahmen der amerikanisch-französischen Feindseligkeiten vor St. Croix (Karibik) die durch eine Ladung behinderte französische Fregatte VENGEANCE (40 - Sebastien-Louis-Marie Pichot). Nach blutigem Jagdgefecht entkommt die VENGEANCE in die Dunkelheit.

5. Februar 1800 Die englischen Sloops HARPY (18 - Henry Bazely) und FAIRY (16 - Joshua Sydney Horton) treiben vor Kap Frehel die französische Fregatte PALLAS (38- Jaques Epron) in die Arme eines englischen Geschwaders, bestehend aus LOIRE (38 - James Newman), DANAE (20 - Lord Proby) und RAILLEUR (16 - William James Turquand ). Nach längerem Kampf ergibt sich die PALLAS der HARPY.

Das letzte Gefecht der GLORIOSO

18. Februar 1800 Das französische Linienschiff GENEREUX (74) wird von der Fregatte SUCCESS (32 - Shuldham Peard), FOUDROYANT (80 - Kapitän Edward Berry ) und NORTHUMBERLAND (74 - Kapitän George Martin) gestellt und weggenommen, der französische Konteradmiral Perree gleich zu Beginn des Gefechtes getötet.

14. März 1800 Meuterei auf der englischen Sloop DANAE (20 - Lord William Allen Proby), die am Ende in Brest den Franzosen in die Hände fällt.

20. März 1800  Die französische Armee schlägt bei Heliopolis eine türkische Streitmacht

20. März 1800 Die britische Sloop PETEREL unter dem Kommando von Francis William Austen (Bruder von Jane Austen !) stößt vor Marseille auf drei kleinere französischer Kriegsschiffe und erobert die französische Korvette LIGURIENNE (16 - Lieutenant Francois-Auguste Pelabond)


 DAS SCHIFF von Stephen Biesty, Richard Platt
Englische Version des in Deutschland weitgehend vergriffenen Werkes von Stephen Biesty, Richard Platt

30. März - 31. März 1800 Das französische Linienschiff GUILLAUME TELL (80) - später als englische MALTA (80) in der britischen Navy - unter dem Kommando von Konteradmiral Decres wird vor Malta von FOUDROYANT (80 - Edward Berry) , LION (64 - Kapitän Dixon) und insbesondere PENELOPE (36 - Henry Blackwood) niedergekämpft.

31. März 1800 Die englische Fregatte AMETHYST (36 - John Cooke) fängt vor Brest die französische Korvette MARS (22).

5. April 1800 Das englische Linienschiff LEVIATHAN (74 - James Carpenter) und die Fregatte EMERALD (36 - Thomas Moutray) stellen und erobern vor Cadiz die spanischen Fregatten CARMEN (34 - Fraquin Porcel ) und FLORENTINA (34 - Manuel Norates ).

6. April 1800 Österreichische Offensive in Nordwest-Italien

3. Mai 1800 Die Franzosen unter Moreau siegen bei Stockach gegen die Österreicher

15. Mai 1800
In der Schlacht von Mörskirch gewinnt Moreau erneut gegen die Österreicher

15. Mai 1800  König George III von England entgeht einem zweiten Attentatsversuch

15. Mai bis 21. Mai 1800 Die französische Reservearmee überquert die Alpen

4. Juni 1800 John Adams ist der erste amerikanische Präsident, der in das fertiggestellte Weisse Haus einzieht. Der Präsidentensitz soll allerdings nicht lange stehen...

14. Juni 1800 Französischer Sieg Napoleon Bonapartes gegen die Österreicher in der Schlacht von Marengo. In Alexandria wird General Kleber, Befehlshaber der französischen Armee, ermordet

19. Juni 1800 Schlacht von Hochstadt : Moreaus Franzosen schlagen die Österreicher

7. Juli 1800 Boote und Brander eines englischen Geschwaders unter der Führung der Sloop DART (28 - Patrick Campbell) attackieren vor Dünkirchen ein französisches Geschwader vor Anker liegender Fregatten. Die Fregatten entkommen zwar der Vernichtung durch die Flammen, die DART erobert jedoch die DESIREE (38).Siehe auch auf


dieser Seite

25. Juli 1800 Britische Fregatten und Sloops, besonders die NEMESIS (28 - Kapitän Thomas Baker) und die Sloop ARROW, erzwingen mit Gewalt die Inspektion eines dänischen Konvois unter der Eskortfregatte FREYA (38 - Kapitän Peter Krabbe). Dieser Vorfall ist Vorwand für bzw. treibt Dänemark in die "bewaffnete Neutralität" der Nordallianz (Rußland, Schweden, Preußen, Dänemark).

24. August 1800 Die britischen Linienschiffe NORTHUMBERLAND (74) und GENEREUX (74) erobern vor Malta die französische Fregatte DIANE.

4. August bis 5. August 1800 Das englische Linienschiff BELLIQUEUX (64) unter dem Kommando von Rowley Bulteel - Eskorte für ein Geschwader Ostindienfahrer - fängt im Atlantik vor Brasilien die französische Fregatte CONCORDE (40 - Jean-François Landolphe). Einer ihrer Schutzbefohlenen, der leicht bewaffnete, aber große Ostindienfahrer EXETER (40) unter Kapitän Henry Meriton blufft die MEDEE (36) unter Kapitän Jean-Daniel Coudin, der glaubt, sich einem Linienschiff zu ergeben. Angeblich begeht der Getäuschte später Selbstmord.

21. August 1800 Die englische Fregatte SEINE (38) unter dem Kommando von David Milne entmastet und erobert in der Mona-Passage die französische VENGEANCE (40) unter Kapitän Pichot.

3. September 1800 Boote von der MINOTAUR (74 - Thomas Louis) und dem Versorgungsschiff NIGER, geführt von Kapitän James Hillyar und Leutnant Charles Marsh Schomberg, entführen aus dem Hafen von Barcelona die beiden spanischen Korvetten PAZ (22) und ESMERALDA (22)

Thomas Sturges Jackson - Logs of the great seafights


5. September 1800 General Vaubois auf Malta kapituliert, die Briten übernehmen die Insel.

30. September 1800 Mit der Friedenskonvention von Mortefontaine geht der 1798 ausgebrochene Seekrieg (Quasi War) zwischen den USA und Frankreich zu Ende.

1. Oktober 1800  In einem geheimen Vertrag tritt Spanien Lousiana an Frankreich ab

9. Oktober 1800 Das französische Kaperschiff CONFIANCE (22) unter dem Kommando von Robert Surcouf erobert den bewaffneten Ostindienfahrer KENT (26) unter dem Kommando von Kapitän Robert RIVINGTON (†).

12. Oktober 1800 Die US-Fregatte BOSTON (32 - Kapitän Little) erobert im Atlantik die französische Korvette BERCEAU (22 - Leutnant Louis-Andre Zenes †).

13. November 1800 Der britische Schoner MILBROOK (16 - Leutnant Matthew Smith) behauptet sich in einem Gefecht vor Porto gegen den bis dahin recht erfolgreichen und wesentlich größeren französischen Kaper BELLONE (30).

3. Dezember 1800 Französischer Sieg Moreaus gegen die Österreicher unter Erzherzog Karl in der Schlacht von  Hohenlinden

16. Dezember 1800 Liga des Nordens oder der bewaffneten Neutralität wird gegründet. Mitglieder: Russland, Dänemark, Schweden, Preussen

25. Dezember 1800
Schlacht von Pozolo : Französischer Sieg gegen die Österreicher

Schlachten und Duelle Personen und Biografien Zeittafeln Schiffe Der ganze andere Plunder Links


Napoleons gefallenen Göttinnen
SEESCHLACHT.TK - Das Buch

Napoleons gefallene Göttinnen
Die Geschichte der französischen MINERVE-Fregatten

von Thomas Siebe
Sprache: Deutsch Paperback - 349 Seiten - BoD
ISBN 978-3-8391-0218-3 Erscheinungsdatum: Mai 2009
Bei AMAZON bestellen Mehr Infos

Linienschiffschlachten 1794 - 1806 Download

Copyright © 2006 by T. Coladores & Pellewserbe

E-Mail