Chronologie der europäischen Seekriege 1793 bis 1815, Band 1, bis 1802

SEESCHLACHT . TK

Die Seekriege, Seeschlachten
und Zweikämpfe auf See
zwischen 1775 und 1815

 Seeschlacht

1816

27. August 1816 Bombardment von Algier durch Vizeadmiral Lord Exmouth alias Sir Edward Pellew zur erfolgreichen Befreiung von rund 1000 christlichen Sklaven.

16. Oktober 1816 Napoleon Bonaparte landet auf St. Helena. Der Ex-Kaiser wird scharf bewacht und wird die Insel nicht mehr lebend verlassen. Er stirbt am 5. Mai 1821.    

12. Februar 1817  In der Schlacht von Chacabaco erringt Chile seine Unabhängigkeit von Spanien

7. Dezember 1817 Vizeadmiral William Bligh (BOUNTY, DIRECTOR bei Camperdown, GLATTON vor Kopenhagen) stirbt in London

21. Dezember 1817  Britische Truppen unter Hyslop schlagen den Marathenfürst Holkar bei Mahidput.

1818 Mary Shelley schreibt Frankenstein

2. Juni 1818  Letzte Marathenschlacht bei Bombay, die Briten siegen

Piraten. Furcht und Schrecken auf den Weltmeeren

Piraten. Furcht und Schrecken auf den Weltmeeren

von David Cordingly
Sprache: Deutsch
Format: Gebundene Ausgabe - 256 Seiten
Erschienen bei der VGS Verlagsgesellschaft
Erscheinungsdatum: Juli 2006

Die Geschichte der Piraterie - von den Anfängen bis in die Gegenwart. Von Störtebecker, Kidd, Drake, Blackbeard, Anne Bonny und Co.


28. Juli 1818
Admiral Comte Honoré Ganteaume (Abukir, Brest) stirbt

21. August 1818
Sir James Lucas Yeo (LOIRE vor Muros, Cayenne) stirbt an Bord der SEMIRAMIS im Atlantik

1819  Jean Jacques Lucas (REDOUTABLE bei Trafalgar) stirbt in Brest

2. August 1819  Der erste Fallschirmsprung : Absprung aus einem Ballon

7. August 1819
  In der Schlacht von Boyaca schlägt Bolivar die Royalisten und sichert die Unabhängigkeit von Neu-Granada (Kolumbien)

23. August 1819 Oliver Hazard Perry (Sieger auf dem Lake Erie 1813)  stirbt, noch keine 35 Jahre alt

1820
Vizeadmiral Pierre Landais (ALLIANCE vor dem Flamborough Head) stirbt in New York / USA

20. Januar 1820  König Georg  III von England stirbt in geistiger Umnachtung

30. Januar 1820 Der Brite Edward Bransfield entdeckt die Antarktis

22. März 1820  Stephen Decatur (Bezwinger der MACEDONIAN) stirbt in einem Duell  mit  Kommodore James Barron

7. Dezember 1820 Denis Decres (Abukir, Marineminister unter Napoleon ) stirbt in Paris an den Folgen eines Mordanschlages

5. Mai 1821 Napoleon stirbt auf St. Helena. Seine letzten Worte sind überliefert: "à la tête de l'armée" = An die Spitze der Armee.

Schlachten und Duelle Personen und Biografien Zeittafeln Schiffe Der ganze andere Plunder Links


Napoleons gefallenen Göttinnen
SEESCHLACHT.TK - Das Buch

Napoleons gefallene Göttinnen
Die Geschichte der französischen MINERVE-Fregatten

von Thomas Siebe
Sprache: Deutsch Paperback - 349 Seiten - BoD
ISBN 978-3-8391-0218-3 Erscheinungsdatum: Mai 2009
Bei AMAZON bestellen Mehr Infos

Das letzte Gefecht der GLORIOSO

Copyright © 2006 by T. Coladores & Pellewserbe

E-Mail