Seeschlacht

SEESCHLACHT . TK

Die Seekriege, Seeschlachten
und Zweikämpfe auf See
zwischen 1775 und 1815

Chronologie der europäischen Seekriege 1793 bis 1815, Band 1, bis 1802
Chronologie der europäischen Seekriege 1793 - 1815
Band 1 : Von 1793 bis zum Frieden von Amiens 1802

von Thomas Siebe
Sprache: Deutsch Broschiert - 224 Seiten - BoD
ISBN 978-3-8423-2883-9 Erschienen: September 2010
Bei AMAZON bestellen Mehr Infos

Beispiel-Seiten
Beispiel 1 - Beispiel 2 - Beispiel 3

B

sehr kurze & lückenhafte Bio = Sehr kurze & lückenhafte Bio   Kurze Biographie = Kurze Biographie   Etwas ausführlichere Biographie = Etwas ausführlichere Bio   Längere Biographie = Längere Biographie   Aus aller Welt = Aus aller Welt

Kurze Biographie    Kapitän Thomas Baker (1771 - 1845) Der Kapitän der englischen Fregatte PHOENIX siegte 1805 im Zweikampf mit der französischen DIDON, entdeckte später Dumanoirs Geschwader und nahm an der Schlacht vor Kap Ortegal teil.

Kurze Biographie    Konteradmiral Sir Alexander Ball (1756 - 1809) war der Kapitän der ALEXANDER vor Abukir und war gewissermassen der Matchwinner, wurde später der erste englische Gouverneur von Malta.

sehr kurze & lückenhafte Bio   Kapitän John Barrett (1771 - 1810) Der englische Kommandant der AFRICA überstand mit seinem Linienschiff den Angriff der dänischen Kanonenboote, aber mit der MINOTAUR ging er unter.

sehr kurze & lückenhafte Bio   Kapitän Louis Baudouin (1766 - 1805) führte bei Trafalgar die französische FOUGUEUX und fiel.

Kurze Biographie   Admiral Sir Henry William Bayntun (1766 - 1840) führte als Kapitän bei Trafalgar die englische LEVIATHAN.

sehr kurze & lückenhafte Bio   Kapitän Jacques Bergeret (1771 - 1857) Der französische Kapitän , ein Freund des Briten Pellew, pflegte seine Crews von der VIRGINIE (1796) und von der PSYCHE (1805) im Kampf gegen weit überlegene Gegner zu verheizen.

sehr kurze & lückenhafte Bio   Kapitän Charles Berrenger (1757 -1814) führte bei Trafalgar die französische SCIPION. Mehr ist kaum bekannt...

Kurze Biographie   Konteradmiral Sir Edward Berry (1768 - 1831) Der englische Kapitän war bei fast allen wichtigen Seeschlachten dieser Zeit dabei, z.B. Trafalgar, Abukir, St. Domingo 1806, aber auch beim Zweikampf zwischen der LEANDER und der GENEREUX im Jahr 1798.

Piraten. Furcht und Schrecken auf den Weltmeeren

Piraten. Furcht und Schrecken auf den Weltmeeren

von David Cordingly
Sprache: Deutsch
Format: Gebundene Ausgabe - 256 Seiten
Erschienen bei der VGS Verlagsgesellschaft
Erscheinungsdatum: Juli 2006

Die Geschichte der Piraterie - von den Anfängen bis in die Gegenwart. Von Störtebecker, Kidd, Drake, Blackbeard, Anne Bonny und Co.

Kurze Biographie   Vizeadmiral Sir Henry Blackwood (1770 - 1830), Bewunderer Nelsons, typischer Royal Navy-Offizier und 1799 Schicksalsschlag für die französische GUILLAUME TELL, weil er sie am Entkommen hinderte.
Kija erzählt über den Beginn von Blackwoods Karriere:
Längere Biographie   Kapitän Henry Blackwood - Die frühen Jahre Eine kleine Biografie 1770 - 1798.

Kurze Biographie   Armand-Simon-Marie Chevalier de Blanquet du Chayla (1756 - 1826), französischer Konteradmiral auf der FRANKLIN und Zweitkommandierender vor Abukir

Kurze Biographie   Richard Rodney Bligh (1737 - 1831), machte vor allem durch das Gefecht und die Übergabe der ALEXANDER (74) im Jahre 1794 von sich reden.

Etwas ausführlichere Biographie   Vizeadmiral William Bligh (1754 - 1817) Der Kapitän der BOUNTY, Opfer der berühmten Meuterei 1789, aber auch bedeutender Entdecker und Seeoffizier, der u.a. bei der Schlacht vor Kopenhagen glänzte.

Aus aller Welt, ausführliche Biographie   Längere Biographie    Napoleon Bonaparte, Kaiser Napoleon I von Frankreich (1769 - 1821) Wegen ihm gibt es diese Seite. Napoleon ist die Schlüsselfigur der Jahre 1799 bis 1815. Kaum ein historisches Ereignis dieses Zeitraums, das nicht mit ihm zu tun hat. Der noch immer umfangreiche Link verweist auf einen relativ knapp gehaltenen tabellarischer Lebenslauf des Korsen.

Etwas ausführlichere Biographie   Vizeadmiral Prinz von Bouillon, Philip D'Auvergne (1754 - 1816) Der englische Offizier war vielleicht der erste Chef eines britischen Nachrichtendienstes und Adoptivsohn eines Herzogs. Ruinierte sich im juristischen Kampf um sein Herzogtum.

sehr kurze & lückenhafte Bio   Willem Livius Bouritius (1746 - 1793) Der holländische Kapitän war bei der Schlacht auf der Dogger Bank in entscheidender Position dabei.

Napoleons gefallenen Göttinnen
SEESCHLACHT.TK - Das Buch

Napoleons gefallene Göttinnen
Die Geschichte der französischen MINERVE-Fregatten

von Thomas Siebe
Sprache: Deutsch Paperback - 349 Seiten - BoD
ISBN 978-3-8391-0218-3 Erscheinungsdatum: Mai 2009
Bei AMAZON bestellen Mehr Infos

Kurze Biographie   Kapitän Edward Pelham Brenton (1774 - 1839). Der Bruder von Jahleel Brenton machte sich besonders einen Namen als Verfasser einer Marinegeschichte Großbritanniens.

Kurze Biographie   Konteradmiral Jahleel Brenton (1770 - 1844). Der Bruder von Edward Pelham Brenton führte Konteradmiral Saumarez Flaggschiff vor Algeciras 1801 und hätte 1810 vor Neapel beinahe seinen Namen in die Liste der Seehelden schreiben können.

Kurze Biographie   Vizeadmiral Paul Brueys d'Aigalliers, Comte de Brueys (1753 - 1798), auf der ORIENT gefallener Kommandant der französischen Flotte vor Abukir

Etwas ausführlichere Biographie   Admiral Sir Charles Bullen (1769 - 1853) kam als Kapitän der "lahmenden" BRITANNIA fluchend zu spät zur Schlacht bei Trafalgar...

sehr kurze & lückenhafte Bio   Kapitän Francisco Alcedo y Bustamante (1758 -1805) führte bei Trafalgar die spanische MONTANES, fiel in der Schlacht.

Kurze Biographie   Konteradmiral Sir Richard Byron (1769 - 1837) war ein Cousin des berühmten Schriftstellers Lord Byron. Auf die Fregatte des damaligen Kapitäns wurde der erste Schuss des Krieges von 1812 abgefeuert.

Schlachten und Duelle Personen und Biografien Zeittafeln Schiffe Der ganze andere Plunder Links

Thomas Sturges Jackson - Logs of the great seafights


Copyright © 2006 by T. Coladores & Pellewserbe

E-Mail