Seeschlacht.tk - Schlachten und Duelle zur See von 1775 bis 1815
Chronologie der europäischen Seekriege 1793 bis 1815, Band 1, bis 1802
Chronologie der europäischen Seekriege 1793 - 1815
Band 1 : Von 1793 bis zum Frieden von Amiens 1802

von Thomas Siebe
Sprache: Deutsch Broschiert - 224 Seiten - BoD
ISBN 978-3-8423-2883-9 Erschienen: September 2010
Bei AMAZON bestellen Mehr Infos

Beispiel-Seiten
Beispiel 1 - Beispiel 2 - Beispiel 3

Thomas Sturges Jackson - Logs of the great seafights


Die großen Linienschiff-Schlachten der Koalitionskriege - Sechs Siege für England

Personenindex der Artikel

Schlacht Datum Anzahl Linienschiffe
Sieger zuerst
Oberkommandierende
Sieger zuerst
Verlorene Linienschiffe Tabelle der
Schiffe, Kanonen,
Kommandanten und Verluste
Bericht
Glorious First June - Schlacht vor Ushant
(Atlantik)
28. Mai - 1. Juni 1794
Mittwoch bis Sonntag
25 Engländer
26 Franzosen 1
England: Admiral Lord Howe
Frankreich: Vizeadmiral Villaret-Joyeuse
7 Franzosen Tabelle Artikel
Kap St. Vincent
(Westküste Portugals)
14. Februar 1797
Dienstag
15 Engländer
24 Spanier
England: Admiral Jervis
Spanien: Vizeadmiral de Cordoba
4 Spanier Tabelle Artikel
Camperdown / Kamperduin
(holländische Küste)
11. Oktober 1797
Mittwoch
16 Engländer
16 Holländer  2
England: Admiral Duncan
Holland 4: Vizeadmiral de Winter
9 Holländer Tabelle Artikel
Bucht von Abukir
(Ägypten)
1. August 1798
Mittwoch
14 Engländer
13 Franzosen
England: Konteradmiral Nelson
Frankreich: Vizeadmiral Brueys
11 Franzosen Tabelle Artikel
Angriff auf den
Hafen von Kopenhagen
2. April 1801
Donnerstag
12 Engländer
4 Dänen  3
England: Vizeadmiral Lord Nelson
Dänemark: Vizeadmiral Fischer
4 Dänen Tabelle im Artikel Artikel
Kap Trafalgar
(Südspitze Spaniens)
21. Oktober 1805
Montag
27 Engländer
18 Franzosen + 15 Spanier
England: Vizeadmiral Lord Nelson
Frankreich: Vizeadmiral Villeneuve (Oberkommando)
Spanien: Admiral Gravina
9 Franzosen und 9 Spanier  Tabelle Artikel

1 = Die 50-Kanonen-Schiffe hier nicht mitgezählt, da nicht in der Linie. Die Zahl gilt für den 1. Juni 1794. Zu anderen Tagen siehe Tabelle
2 = Hier inklusive der zwei englischen bzw. vier holländischen 50-Kanonen-Schiffe, da in der Linie kämpfend. Aus dem selben Grund wurde auch ein 44-Kanonen-Schiff, die MARS, mitgezählt.
3 = Bei den Briten inklusive der zwei 50-Kanonen-Schiffe, aber ohne Fregatten und kleineren Schiffe. Bei den Dänen sind die 3 Linienschiff-Hulks und die 12 schwimmenden Batterien bzw. kleineren Schiffe aus Platzgründen nicht berücksichtigt. Siehe bitte Artikel.
4 = Genauer gesagt, die Bataafse Republiek oder Batavische Republik

Alle Linienschiffschlachten der Koalitionskriege mit Schiffsverlusten

Schiffe
Personen und Biografien
Zeittafeln
Alle Schlachten und Duelle
Der ganze andere Plunder


 A Great and Glorious Victory: New Perspectives on the Battle of Trafalgar: The Battle of Trafalgar Conference Papers

A Great and Glorious Victory:
New Perspectives on the Battle of Trafalgar:
The Battle of Trafalgar Conference Papers

von Richard Harding
Sprache: Englisch
Taschenbuch - 128 Seiten - Seaforth Publishing
Erscheinungsdatum:18. September 2008

Das Buch ist das Ergebnis der Konferenz von Portsmouth zum 200jährigen Jubiläum der Schlacht.U.a. Colin White und Brian Lavery haben hierzu beigetragen. U.a. enthält das Buch die womöglich beste Chronologie der Ereignisse vor, während und nach der Schlacht, bis dahin unpublizierte neue Erkenntnisse und endlich auch eine angemessene Berücksichtigung seriöser französischer und spanischer Quellen. Dieses Buch liefert den aktuellsten Forschungsstand.

Eroberte, vernichtete*, gesunkene*, gestrandete* Linienschiffe der o.g. Seeschlachten

Glorious First June - Schlacht vor Ushant

AMERICA (74 - L'Héritier)
IMPETUEUX (74 - Douville)
ACHILLE (74 - La Villegris)
NORTHUMBERLAND (74 - Etienne)
JUSTE (80 - Blavet)
SANS PAREIL (80 - Courand)
VENGEUR (74 - Renaudin) *

Kap St. Vincent

SAN JOSE (112 - Winthuysen †)
SALVADOR DEL MUNDO (112 - Yepes †)
SAN NICOLAS DE BARI (80 - Geraldino †)
SAN ISIDRO (74 - Argumosa)

Camperdown / Kamperduin

VRIJHEID (74 - Vizeadmiral De Winter)
JUPITER (74 - Vizeadmiral Reyntjes †)
ADMIRAAL TJERK HIDDES DE VRIES (64 - Zeegers)
GELIJKHEID (64 - Ruijsch)
HAARLEM (64 - Wiggerts)
HERCULES (64 - Van Rijsoort)
WASSENAAR (64 - Holland †)
ALKMAAR (54 - Krafft)
DELFT (54 - Verdooren) *

Bucht von Abukir

CONQUERANT (74 - Dalberade)
SPARTIATE (74 - Emeriau)
AQUILON (74 - Thevenard †)
PEUPLE SOUVERAIN (74 - Raccord)
FRANKLIN (80 - Blanquet du Chayla)
TONNANT (80 - Dupetit-Thouars †)
ORIENT (120 - Brueys †) *
GUERRIER (74 - Trullet) *
HEUREUX (74 - Etienne) *
MERCURE (74 - Cambon) *
TIMOLEON (74 - Trullet d. J.) *

Angriff auf den Hafen von Kopenhagen

SØLLAND (74-Harbö) *
DANNEBROG 64- Fischer) *
HOLSTEN (64-Ahrenfeld)
INDFØDSRETTEN (64- Thura) *

Kap Trafalgar

SWIFTSURE (74 - L'Hospitalier-Villemadrin)
ACHILLE (74 - Denieport †) *
BUCENTAURE (80 - Villeneuve) *
REDOUTABLE (74 - Lucas) *
AIGLE (74 - Gourrege †) *
FOUGUEUX (74 - Baudouin †) *
INTREPIDE (74 - Infernet) *
BERWICK(74 - Filhol de Camas †) *
ALGESIRAS (74 - Magon †) (Wurde von der Prisenbesatzung den Gefangenen zurückgegeben und kehrte nach Cadiz zurück)

BAHAMA (74 - Galiano †)
SAN ILDEFONSO (74 - Vargas)
SAN JUAN NEPOMUCENO (74 - Churruca †)
SAN AUGUSTIN (74 - Jado) *
SANTISIMA TRINIDAD (140 - Cisneros) *
MONARCA (74 - Argumosa) *
ARGONAUTA (80 - Pareja) *
NEPTUNO (80 - Valdes) (Zurück erobert)
SANTA ANA (112 - Alava) (Zurück erobert)

Denys Arthur Rayner's
The long fight


Suchen nach:
In Partnerschaft mit Amazon.de


E-Mail

Copyright © 2005 - 2009 by T. Coladores, T. Siebe & Pellewserbe