Seeschlacht.tk - Schlachten und Duelle zur See von 1775 bis 1815
Thomas Sturges Jackson - Logs of the great seafights


Chronologie der europäischen Seekriege 1793 bis 1815, Band 1, bis 1802
Chronologie der europäischen Seekriege 1793 - 1815
Band 1 : Von 1793 bis zum Frieden von Amiens 1802

von Thomas Siebe
Sprache: Deutsch Broschiert - 224 Seiten - BoD
ISBN 978-3-8423-2883-9 Erschienen: September 2010
Bei AMAZON bestellen Mehr Infos

Beispiel-Seiten
Beispiel 1 - Beispiel 2 - Beispiel 3

Die Linienschiff-Schlachten der Koalitionskriege

Nur drei kleine Erfolge für Frankreich.


Name und Ort der Seeschlacht Datum Anzahl der  Linienschiffe
Sieger zuerst
Die Oberkommandierenden
Sieger zuerst
Verlorene Linienschiffe Tabelle der
Schiffe, Kanonen,
Kommandanten und Verluste
Bericht
Glorious First June - Schlacht vor Ushant
(Atlantik)
28. Mai - 1. Juni 1794
Mittwoch bis Sonntag
25 Engländer
26 Franzosen 1
England: Admiral Lord Howe
Frankreich: Vizeadmiral Villaret-Joyeuse
7 Franzosen Tabelle Artikel
Brest
(Atlantik)
6. November 1794
Donnerstag
5 Franzosen
2 Engländer
Frankreich: Konteradmiral Nielly
England: Kommodore R. Bligh 4
1 Engländer Fehlt noch Bericht von R. Bligh
Golf von Genua
(Mittelmeer)
13. März - 14. März 1795
Freitag bis Samstag
12 Engländer + 1 Neapolitaner
14 Franzosen
England: Vizeadmiral Hotham
Frankreich: Konteradmiral Martin
2 Franzosen
1 Engländer
Fehlt noch Fehlt noch
Ile de Groix
(französische Atlantikküste)
23. Juni 1795
Dienstag
14 Engländer
12 Franzosen
England: Admial Lord Bridport
Frankreich: Vizeadmiral Villaret-Joyeuse
3 Franzosen Fehlt noch Fehlt noch
Hyeres
(Südfrankreich)
13. Juli 1795
Montag
21 Engländer + 2 Portugiesen
17 Franzosen
England: Admiral Hotham
Frankreich: Vizeadmiral Martin
1 Franzose Fehlt noch Fehlt noch
Geleitgefecht vor Kap St. Vincent
(Westküste Portugals)
8. Oktober 1795
Donnerstag
6 Franzosen
3 Engländer
Frankreich: Konteradmiral Richery
England: Kommodore Taylor 4
1 Engländer Fehlt noch Fehlt noch
Seeschlacht vor Kap St. Vincent
(Westküste Portugals)
14. Februar 1797
Dienstag
15 Engländer
24 Spanier
England: Admiral Jervis
Spanien: Vizeadmiral de Cordoba
4 Spanier Tabelle Artikel
Camperdown / Kamperduin
(holländische Küste)
11. Oktober 1797
Mittwoch
16 Engländer
16 Holländer  2
England: Admiral Duncan
Holland 6 : Vizeadmiral de Winter
9 Holländer Tabelle Artikel
Bucht von Abukir
(Ägypten)
1. August 1798
Mittwoch
14 Engländer
13 Franzosen
England: Konteradmiral Nelson
Frankreich: Vizeadmiral Brueys
11 Franzosen Tabelle Artikel
Angriff auf den
Hafen von Kopenhagen
2. April 1801
Donnerstag
12 Engländer
4 Dänen  3
England: Vizeadmiral Lord Nelson
Dänemark: Vizeadmiral Fischer
4 Dänen Tabelle im Artikel Artikel
Algeciras 1
(Südspitze Spaniens)
6. Juli 1801
Montag
3 Franzosen
6 Engländer 
Frankreich: Konteradmiral Linois
England: Konteradmiral Saumarez
1 Engländer Tabelle Artikel
Algeciras 2 / Meerenge von Gibraltar
(Südspitze Spaniens)
12. Juli 1801
Sonntag
(Neumond)
5 Engländer
5 Spanier + 4 Franzosen
England: Konteradmiral Saumarez
Spanien: Vizeadmiral Moreno
Frankreich: Konteradmiral Linois
2 Spanier und 1 Franzose Tabelle Artikel
Kap Finisterre / Calders Gefecht
(Atlantik)
22. Juli 1805
Montag
15 Engländer
14 Franzosen + 6 Spanier
England: Vizeadmiral Calder
Frankreich: Vizeadmiral Villeneuve (Oberkommando)
Spanien: Admiral Gravina
2 Spanier Tabelle Siehe Trafalgar-Artikel
Kap Trafalgar
(Südspitze Spaniens)
21. Oktober 1805
Montag
27 Engländer
18 Franzosen + 15 Spanier
England: Vizeadmiral Lord Nelson
Frankreich: Vizeadmiral Villeneuve (Oberkommando)
Spanien: Admiral Gravina
9 Franzosen und 9 Spanier  Tabelle Artikel
Kap Ortegal
(Nordwestküste Spaniens)
4. November 1805
Montag
4 Engländer
4 Franzosen
England: Kommodore Strachan
Frankreich: Konteradmiral Dumanoir Le Pelley
4 Franzosen Tabelle Artikel
Santo Domingo
(Hispaniola / Haiti)
6. Februar 1806
Donnerstag
7 Engländer
5 Franzosen
England: Vizeadmiral Duckworth
Frankreich: Konteradmiral Leissegues
5 Franzosen Tabelle Artikel
Hängö bis Rogerswick
(Ostsee)
26. August - 27 August 1808
Freitag bis Samstag
10 Schweden + 2 Engländer
12 Russen 5
Schweden: Konteradmiral Naukhoff
England: Konteradmiral Hood
Russland: Admiral Hanickoff
1 Russe Fehlt noch Fehlt noch

1 = Die 50-Kanonen-Schiffe hier nicht mitgezählt, da nicht in der Linie. Die Zahl gilt für den 1. Juni 1794. Zu anderen Tagen siehe Tabelle
2 = Hier inklusive der zwei englischen bzw. vier holländischen 50-Kanonen-Schiffe, da in der Linie kämpfend. Aus dem selben Grund wurde auch ein 44-Kanonen-Schiff, die MARS, mitgezählt.
3 = Bei den Briten inklusive der zwei 50-Kanonen-Schiffe, aber ohne Fregatten und kleineren Schiffe. Bei den Dänen sind die 3 Linienschiff-Hulks und die 12 schwimmenden Batterien bzw. kleineren Schiffe aus Platzgründen nicht berücksichtigt. Siehe bitte Artikel.
4 = Kommodore nur qua Befehlsgewalt, aber ohne Breitwimpel. Deswegen eigentlich nur Kapitän Bligh bzw. Taylor. Bei dem Ersten handelt es sich übrigens um Richard Rodney Bligh, nicht um den Brotfrucht-Bligh von der BOUNTY, William Bligh.
5 = Inklusive drei 50-Kanonen-Schiffe.
6 = Genauer gesagt, die Bataafse Republiek oder Batavische Republik

Segel und Kanonen: Die europäische Expansion zu See

Segel und Kanonen: Die europäische Expansion zu See
von Carlo M. Cipolla
Sprache: Deutsch
Gebunden - 173 Seiten - Verlag Wagenbach
Erscheinungsdatum: 1999
"Hier gewinnt der Leser, der an Zusammenhängen interessiert ist, der begreifen will, warum die bis dahin unterlegenen Europäer so machtvoll werden konnten." (Veronika Bock, Westdeutscher Rundfunk)


Schiffe
Personen und Biografien
Zeittafeln
Alle Schlachten und Duelle
Der ganze andere Plunder


Eroberte, vernichtete*, gesunkene*, gestrandete* Linienschiffe der o.g. Seeschlachten

Glorious First June - Schlacht vor Ushant

AMERICA (74 - L'Héritier)
IMPETUEUX (74 - Douville)
ACHILLE (74 - La Villegris)
NORTHUMBERLAND (74 - Etienne)
JUSTE (80 - Blavet)
SANS PAREIL (80 - Courand)
VENGEUR (74 - Renaudin) *

Brest

ALEXANDER (74 - Bligh)

Golf von Genua

CA-IRA (80 - Benoit)
CENSEUR (74 - Coude)

ILLUSTRIOUS (74 - Frederick) *

Ile de Groix

TIGRE (74 - Bedout)
FORMIDABLE (74 - Linois)
ALEXANDRE (74 - Guillemet)

Hyeres

ALCIDE (74) *

Geleitgefecht vor Kap St. Vincent

CENSEUR (74 - John Gore)

Kap St. Vincent

SAN JOSE (112 - Winthuysen †)
SALVADOR DEL MUNDO (112 - Yepes †)
SAN NICOLAS DE BARI (80 - Geraldino †)
SAN ISIDRO (74 - Argumosa)

Camperdown / Kamperduin

VRIJHEID (74 - Vizeadmiral De Winter)
JUPITER (74 - Vizeadmiral Reyntjes †)
ADMIRAAL TJERK HIDDES DE VRIES (64 - Zeegers)
GELIJKHEID (64 - Ruijsch)
HAARLEM (64 - Wiggerts)
HERCULES (64 - Van Rijsoort)
WASSENAAR (64 - Holland †)
ALKMAAR (54 - Krafft)
DELFT (54 - Verdooren) *

Bucht von Abukir

CONQUERANT (74 - Dalberade)
SPARTIATE (74 - Emeriau)
AQUILON (74 - Thevenard †)
PEUPLE SOUVERAIN (74 - Raccord)
FRANKLIN (80 - Blanquet du Chayla)
TONNANT (80 - Dupetit-Thouars †)
ORIENT (120 - Brueys †) *
GUERRIER (74 - Trullet) *
HEUREUX (74 - Etienne) *
MERCURE (74 - Cambon) *
TIMOLEON (74 - Trullet d. J.) *

Angriff auf den Hafen von Kopenhagen

SØLLAND (74-Harbö) *
DANNEBROG 64- Fischer) *
HOLSTEN (64-Ahrenfeld)
INDFØDSRETTEN (64- Thura) *

Algeciras 1

HANNIBAL (74 - Ferris)

Algeciras 2 / Meerenge von Gibraltar

REAL CARLOS (112 - Esquerra †) *
SAN HERMENEGILDO (112- Emparran †) *

SAINT ANTOINE (74 - Le Ray)

Kap Finisterre / Calders Gefecht

SAN RAFAEL (80 - Montes)
FIRME (74 - Villavicencio)

Kap Trafalgar

SWIFTSURE (74 - L'Hospitalier-Villemadrin)
ACHILLE (74 - Denieport †) *
BUCENTAURE (80 - Villeneuve) *
REDOUTABLE (74 - Lucas) *
AIGLE (74 - Gourrege †) *
FOUGUEUX (74 - Baudouin †) *
INTREPIDE (74 - Infernet) *
BERWICK(74 - Filhol de Camas †) *
ALGESIRAS (74 - Magon †) (Wurde von der Prisenbesatzung den Gefangenen zurückgegeben und kehrte nach Cadiz zurück)

BAHAMA (74 - Galiano †)
SAN ILDEFONSO (74 - Vargas)
SAN JUAN NEPOMUCENO (74 - Churruca †)
SAN AUGUSTIN (74 - Jado) *
SANTISIMA TRINIDAD (140 - Cisneros) *
MONARCA (74 - Argumosa) *
ARGONAUTA (80 - Pareja) *
NEPTUNO (80 - Valdes) (Zurück erobert)
SANTA ANA (112 - Alava) (Zurück erobert)

Kap Ortegal

FORMIDABLE (80 - Dumanoir Le Pelley)
SCIPION (74 - Berrenger)
MONT BLANC (74 - La Villegris)
DUGUAY TROUIN (74 - Touffet †)

Santo Domingo

ALEXANDRE (80 - Garreau)
BRAVE (74 - Coude)
JUPITER (74 - Laignel)
IMPERIAL (120 - Leissegues) *
DIOMEDE (74 - Henry) *

Hängö bis Rogerswick

WSEWOLOD (74 - Kapitän Rudnew ) *

Suchen nach:
In Partnerschaft mit Amazon.de


Copyright © 2007 by T. Coladores & Pellewserbe

E-Mail