Seeschlacht.tk - Schlachten und Duelle zur See von 1775 bis 1815
Denys Arthur Rayner's
The long fight


Antiquarisch bei ABEBOOKS
 Die Schlacht von Trafalgar - Vorgeschichte und Verlauf


Die Schiffe, Kommandanten und Verluste der Schlacht vor Kap Finisterre am 22. Juli 1805

Die Links im Text führen zu Kurzbiographien der Person

15 englische Linienschiffe Flaggoffizier KommandantGesamtverluste
40 Tote und 161 Verwundete
PRINCE OF WALES (98)  Vizeadmiral Sir Robert Calder Kapitän W. Cuming3 Tote und 20 Verwundete
GLORY (98)Konteradmiral Charles Stirling Kapitän Samuel Warren 1 Tote und 1 Verwundeten
BARFLEUR (98)  Kapitän George Martin 3 Tote und 7 Verwundete
WINDSOR CASTLE (98)  Kapitän Charles Boyles 10 Tote und 35 Verwundete
MALTA (80)  Kapitän Edward Buller5 Tote und 40 Verwundete
THUNDERER (74)   Kapitän William Lechmere7 Tote und 11 Verwundete
DRAGON (74)
 
Kapitän Edward Griffith4 Verwundete
WARRIOR (74)
 
Kapitän Samuel  Hood Linzee  
TRIUMPH (74)

Kapitän Henry Inman 5 Tote und 6 Verwundete
AJAX (74)

Kapitän William Brown 2 Tote und 16 Verwundete
HERO (74)

Kapitän Alan Hyde Gardner 1 Tote und 4 Verwundete
DEFIANCE (74)

Kapitän Philip Charles Durham 1 Tote und 7 Verwundete
REPULSE (74)

Kapitän Arthur Kaye-Legge 4 Verwundete
AGAMEMNON (64) 
Kapitän John Harvey 3 Verwundete

2 englische Fregatten: EGYPTIENNE (40 - Charles Elphinstone-Fleeming) und SIRIUS (36 - William Prowse). Die SIRIUS hatte 2 Tote und 3 Verwundete.

14 französische Linienschiffe
Flaggoffiziere Kommandant
Gesamtverluste
65 Tote und 125 Verwundete
BUCENTAURE (80) Kapitän Jean-Jacques Magendie
5 Tote und 5 Verwundete
FORMIDABLE (80)
Konteradmiral Dumanoir Le Pelley
Kapitän Jean-Marie Letellier
6 Tote und 8 Verwundete
NEPTUNE (80)
Kapitän (cd) Esprit-Tranquille Maistral
3 Tote und 9 Verwundete
INDOMPTABLE (80) Kapitän (cd) Jean Joseph Hubert  1 Tote und 1 Verwundete
ALGESIRAS (74)
Konteradmiral Charles Magon
Kapitän Gabriel Brouard 
MONT BLANC (74)
Kapitän (cd) Jean-Noel La Villegris
5 Tote und 16 Verwundete
AIGLE (74)
Kapitän Pierre Paulin Gourrege 
6 Tote 
SCIPION (74) Kapitän Charles Berrenger 
BERWICK(74)
Kapitän Jean Filhol de Camas 
 3 Tote und 11 Verwundete
PLUTON (74)
Kapitän (cd) Julian Cosmao-Kerjulien
14 Tote und 24 Verwundete
SWIFTSURE (74)
Kapitän L'Hospitalier-Villemadrin
  
ACHILLE (74)
Kapitän Louis  Denieport   
INTREPIDE(74)
Kapitän Leonard Deperonne
7 Tote und 9 Verwundete
ATLAS (74)Kapitän Pierre-Nicolas Rolland 15 Tote und 52 Verwundete

7 französische Fregatten: CORNELIE (40 - André Martinenq) , HERMIONE (40 - Jean Michel Mahe), HORTENSE (40 - Louis Delamare de Lamellerie), THEMIS (40 - Nicolas Jugan), DIDON (44 - Pierre-Bernhard Milius), RHIN  (40 - Louis-Antoine Infernet), SIRENE (36 - Chabert)

6 spanische Linienschiffe Flaggoffiziere KommandantGesamtverluste
93 Tote und 206 Verwundete
ARGONAUTA (80)  
Admiral Federico Gravina Kapitän Rafael Hore
6 Tote und 5 Verwundete
SAN RAFAEL (80)

Kapitän Francisco Montes
41 Tote und 97 Verwundete
FIRME (74)  

Kapitän Rafael Villavicencio
35 Tote und 60 Verwundete
TERRIBLE  (74)  

Kapitän Francisco Mondragon
1 Toter und 7 Verwundete
ESPANA (64)
Kapitän Bernardo Munoz
5 Tote und 23 Verwundete
AMERICA (64)

Kapitän Luis Darrac
5 Tote und 13 Verwundete

Bigpoint.de - das gro�e Game-Portal. Kostenlos spielen und mit 10.000 Euro gewinnen!


Schiffe
Personen und Biografien
Zeittafeln
Schlachten und Duelle
Der ganze andere Plunder


Chronologie der europäischen Seekriege 1793 bis 1815, Band 1, bis 1802
Chronologie der europäischen Seekriege 1793 - 1815
Band 1 : Von 1793 bis zum Frieden von Amiens 1802

von Thomas Siebe
Sprache: Deutsch Broschiert - 224 Seiten - BoD
ISBN 978-3-8423-2883-9 Erschienen: September 2010
Bei AMAZON bestellen Mehr Infos

Beispiel-Seiten
Beispiel 1 - Beispiel 2 - Beispiel 3

Napoleons gefallenen Göttinnen
SEESCHLACHT.TK - Das Buch

Napoleons gefallene Göttinnen
Die Geschichte der französischen MINERVE-Fregatten

von Thomas Siebe
Sprache: Deutsch Paperback - 349 Seiten - BoD
ISBN 978-3-8391-0218-3 Erscheinungsdatum: Mai 2009
Bei AMAZON bestellen Mehr Infos

Copyright © 2006 / 2007 by Tomas Coladores

E-Mail