Seeschlacht.tk
 British Warship Losses in the Age of Sail, 1650-1859 British Warship Losses in the Age of Sail 1650-1859
von David Hepper
Sprache: Englisch
Gebunden - 224 Seiten
Erschienen bei Jean Boudriot Publications -

Erscheinungsdatum: 1. März 1994


Die Schiffskatastrophen der Royal Navy 1793 bis 1815 nach Opferzahlen
Schifftyp Zahl der Opfer Schiffname Kanonen Kommandant Tag Monat Jahr Ort des Untergangs
Linienschiff 731 St. George 98 Carthew Reynolds 24 12 1811 Vor der Küste Jütlands
Linienschiff 590 Blenheim 74 Sir Thomas Troubridge

1807 Im Indischen Ozean verschollen
Linienschiff 590 Hero 74 Newman Newman 24 12 1811 Vor der Küste Jütlands
Linienschiff 587 Defence 74 David Atkins 24 12 1811 Vor der Küste Jütlands
Linienschiff 500 Ardent 64 Robert M. Sutton
4 1794 Vor Korsika explodiert / verbrannt
Linienschiff 491 York 64 Henry Mitford
1 1803 Gesunken in the Nordsee
Linienschiff 464 Invincible 74 John Rennie 16 3 1801 Ranon Hammond's Knowl, nahe Yarmouth.
Linienschiff 438 Sceptre 64 Valentine Edwards 5 11 1799 In der Table Bay, Kap der guten Hoffnung
Linienschiff 410 Courageux 74 Benjamin Hallowell 10 12 1796 Auf den Klippen von Apes' Hill , nordafrikanische Küste, aufgelaufen.
Linienschiff 400 Minotaur 74 John Barrett 22 12 1810 Vor Texel.
Linienschiff 350 Athenienne 64 Robert Raynsford 10 10 1806 Esquerques, vor Sizilien
Fregatte 312 Java 32 George Pigot

1807 Gesunken zusammen mit der Blenheim
Fregatte 290 Resistance 44 Edward Pakenham 24 7 1798 In der Straße von Banca explodiert.
Fregatte 274 Saldanha 36 W. Pakenham 4 12 1811 Vor Loughswilly, Irland.
Fregatte 257 Leda 38 John Woodley 11 12 1796 Gesunken 38° 8´ Länge, 17° 40´ Breite
Linienschiff 250 Ajax 74 Henry Blackwood 14 2 1807 Vor den Dardanellen durch Feuer vernichtet
Fregatte 238 Tribune 32 Scory Barker 16 11 1797 Vor Halifax, Nova Scotia.
Fregatte 220 Crescent 36 John Temple 5 12 1808 Im Sturm vor der Küste von Jütland
Fregatte 215 Amphion 32 Israel Pellew 22 9 1796 Durch Unfall im Hamoaze Harbour explodiert.
Fregatte 155 Babet 24 Jemmett Mainwaring

1801 Gesunken der Karibik
Fregatte 155 Heureux 24 John Morrison

1806 gesunken auf der Passage aus der Karibik nach Halifax.
Fregatte 127 Boreas 28 George Scott 5 12 1807 Auf den Hannois Rocks, Guernsey.
Sloop 125 Spitfire 16 J. W. Rich
2 1794 Gesunken vor St. Domingo.
Sloop 121 Calypso 16 William Venour
8 1803 Gesunken im Sturm, kam aus Jamaika.
Sloop 121 Crane 14 Robert Stanley 30 9 1814 Gesunken in the Karibik.
Sloop 121 Cygnet 16 Robert Russel

1815 Vor dem Courantine River
Sloop 121 Fly 16 Thomas Duval
1 1802 Gesunken vor der Küste vor Neufundland.
Sloop 121 Foxhound 18 James Mackenzie 31 8 1809 Gesunken auf ihrer Rückreise von Halifax.
Sloop 121 Harrier 18 Thomas B. Ridge

1809 gesunken im Indischen Ozean.
Sloop 121 Martin 18 Thomas Prouse

1806 Auf dem Weg nach Barbados.
Sloop 121 Moueheron 16 James Hawes

1807 Im Mittelmeer
Sloop 121 Orestes 16 William Haggett

1799 Hurrikan im Indischen Ozean
Sloop 121 Persian 18 Charles Bertram 26 6 1813 Bei den Silver Keys, Karibik.
Sloop 121 Peacock 18 Richard Coote
8 1814 Vor der Südküste der USA
Sloop 121 Swift 16 Thomas Hayward

? Im Chinesischen Meer gesunken
Sloop 121 Seagull 18 Henry Burke

1805
Sloop 121 Serpent 18 John Waller

1806 Gesunken vor Jamaika .
Sloop 120 Primrose 18 James Mein 22 1 1809 Auf den Manacle Rocks, nahe Falmouth.
Sloop 116 Belette 18 David Sloane 24 11 1812 Auf den Klippen vor der Insel von Lessoe (Kattegat).
Sloop 116 Chance 14 George S. Stovin 9 10 1800

116 Urchin
T. Pearson Croasdale

1800
Sloop 115 Sylph 18 George Dickens 17 1 1815 Vor dem Southampton Bar, Nordamerika
Linienschiff 110 Queen Charlotte 110 Andrew Todd 17 3 1800 Verbrannt vor Livorno
Sloop 96 Hawke 14 James Tippet
5 1805 Gesunken im Kanal.
Sloop 95 Cormorant 16 Thomas Gott 24 12 1796 In Brand geraten und explodiert, vor Port-au-Prince, St. Domingo
Sloop 95 Delight 16 Phillip C. Handfield 31 1 1808 Vor der Küste Italiens / Kalabrien
Sloop 95 Magnet 16 Moore Maurice

1812 Gesunken nahe Halifax.
Sloop 95 Satellite 16 Willoughby Berkie
12 1810 Im Kanal.
Sloop 90 Curlew 16 Jason Ventris Field 31 12 1796 Gesunken in der Nordsee.
Sloop 86 Helena 14 Jeremiah J. Symons 3 11 1796 Vor der Küste von Holland.
Sloop 85 Weazel 14 Henry Grey 12 1 1799 In der Barnstaple Bay.
Sloop 83 Trompeuse 16 Peter Robinson 16 5 1800 Gesunken im Kanal
Sloop 76 Martin 16 Matth. St. Clair
10 1800 Gesunken in der Nordsee.
Sloop 76 Railleur 14 John Raynor 16 5 1800 Gesunken im Kanal.
Sloop 76 Sarpedon 10 Thomas Parker 1 1 1813

76 Viper
H. Harding Parker 2 1 1797 Auf dem Shannon.
Brigg 76 Utile 14 Edward Jekyl Canes
11 1801 Gesunken in einem Sturm auf dem Weg von Gibraltar nach Malta.
Sloop 75 Hunter 14 Tudor Tucker 27 12 1797 Vor Hog Island (Virginia) gescheitert.

75 Pandora 14 Samuel Mason

1797 In the Nordsee.
Bomb 67 Prospero 10 William King 18 2 1807 Gesunken in the Nordsee.
Fregatte 62 Apollo 36 J.W. Taylor Dixon 2 4 1804 Mondego Bay, Portugal
Brigg 62 Dominica 10 Charles Welsh
8 1809 Gesunken nahe Tortola.
Sloop 61 Tweed 18 William Mather 5 11 1813 In der Shoal Bay, Neufundland.
Fregatte 60 Anson 44 Charles Lydiard 29 12 1807 Sandbank vor Helstone, Falmouth
Kutter 60 Resolution
W. Huggett

1797
Kutter 60 Speedwel
L. W. Robertson 18 2 1807 Gesunken vor Dieppe.
Sloop 58 Nautilus 18 Palmer 4 1 1807 In der Levante.
Schoner 57 Felix 18 Robert Clarke 23 1 1807 In der St. Andero Bucht.
Schoner 56 Netley 12 Charles Burman 10 7 1808 Vor den Leeward Inseln.
Schoner 55 Elizabeth 12 John Sedley

1807 Gesunken in Karibik
Sloop 50 Clinker 14 John Salmon
12 1806 Gesunken vor Le Havre.
Kanonenboot 50 Fancy 14 Alexander Sinclair 24 12 1811 In der Ostsee gesunken .

50 Griper 10 Edward Morris
2 1807 Vor Ostende.
Kanonenboot 50 Maria 10 John Henderson

1807 Gesunken in Karibik.
Brigg 50 Seaforth 14 George Steel
2 1806 Gesunken bei den Leeward Islands
Schoner 50 Subtle 10 Charles Brown 30 11 1812 Gesunken vor St. Bartholomew's, Karibik
Kutter 46 Hirondelle 12 Joseph Kidd 23 2 1808 An der algerischen Küste gescheitert.
Fregatte 45 Blanche 38 Sir Thomas Lavie 4 3 1807 Vor Ushant.
Schoner 44 Holly 10 S. Sharpe Treacher 29 1 1814 Vor St. Sebastian.
Fregatte 42 Nassau 36 George Tripp 24 10 1799 Vor Haaks Sand, Holland
Brigg 41 Morne Fortunée 10 John Brown 9 1 1809 Vor Martinique.
Sloop 35 Braak 14 James Drew 23 5 1798 Gesunken im Delaware.
Sloop 29 Pandora 18 John Ferguson 13 5 1811 Auf dem Skaw Riff, Kattegatt
Feuer-Schiff 28 Ignition
Phillip Griffin
2 1807 Vor Dieppe.
Sloop 22 Amaranthe 14 George Hans Blake 25 10 1799 Küste von Florida
Kanonenboot 20 Chubb
Samuel Nisbett
8 1812 Gesunken vor Halifax.
Kanonenboot 20 Cuttle 4


1814 Vor Halifax
Kanonenboot 20 Herring 4 John Murray

1814 Vor Halifax .
Kanonenboot 20 Porgey



1812 Gesunken in the Karibik.

19 Determinée 26 Alexander Becher 25 3 1803 Vor der Insel Jersey.
Fregatte 14 Proserpine 28 James Wallis 1 2 1799 Vor Neuwerk, Elbe
Brigg 14 Sparkler 10 Sam. Akid Dennis 29 1 1808 S. W. der Insel Schelling, Holland.
Sloop 12 Wildboar 10 Thomas Burton 15 2 1810 Am Rundel Stone, Scilly-Inseln.
Linienschiff 11 Boyne 98 George Grey 1 5 1795 Durch Feuer vernichtet im Spithead
Kanonenboot 11 Cassandra 10 Geo. Le Blanc 13 5 1807 In einem Sturm vor Bourdeaux
Fregatte 11 Pallas 32 George Paris Monke 18 12 1810 Vor Dunbar gescheitert.
Sloop 10 Pert 14 Donald Campbell 16 10 1807 Vor der Küste Spaniens
Fregatte 8 Amethyst 38 Jacob Walton 15 2 1811 Auf den Cony Cliffs, Plymouth Sund.
Fregatte 4 Astræa 32 Edmund Heywood 23 3 1808 Vor der Insel Anegada, Karibik.
Linienschiff 4 Ca Ira 80 Chas. Dudley Pater 11 4 1796 Explodiert in der St. Fiorenzo Bay (Korsika).

Siehe auch: Verloren gegangene / gesunkene Schiffe der britischen Royal Navy von 1793 bis 1849

Napoleons gefallenen Göttinnen
SEESCHLACHT.TK - Das Buch

Napoleons gefallene Göttinnen
Die Geschichte der französischen MINERVE-Fregatten

von Thomas Siebe
Sprache: Deutsch Paperback - 349 Seiten - BoD
ISBN 978-3-8391-0218-3 Erscheinungsdatum: Mai 2009
Bei AMAZON bestellen Mehr Infos

Chronologie der europäischen Seekriege 1793 bis 1815, Band 1, bis 1802
Chronologie der europäischen Seekriege 1793 - 1815
Band 1 : Von 1793 bis zum Frieden von Amiens 1802

von Thomas Siebe
Sprache: Deutsch Broschiert - 224 Seiten - BoD
ISBN 978-3-8423-2883-9 Erschienen: September 2010
Bei AMAZON bestellen Mehr Infos

Beispiel-Seiten
Beispiel 1 - Beispiel 2 - Beispiel 3

Copyright © 2005 by Karsten Perschang & T. Coladores

E-Mail