Seeschlacht

SEESCHLACHT . TK

Die Seekriege, Seeschlachten
und Zweikämpfe auf See
zwischen 1775 und 1815

Chronologie der europäischen Seekriege 1793 bis 1815, Band 1, bis 1802
Chronologie der europäischen Seekriege 1793 - 1815
Band 1 : Von 1793 bis zum Frieden von Amiens 1802

von Thomas Siebe
Sprache: Deutsch Broschiert - 224 Seiten - BoD
ISBN 978-3-8423-2883-9 Erschienen: September 2010
Bei AMAZON bestellen Mehr Infos

Beispiel-Seiten
Beispiel 1 - Beispiel 2 - Beispiel 3

L

sehr kurze & lückenhafte Bio = Sehr kurze & lückenhafte Bio   Kurze Biographie = Kurze Biographie   Etwas ausführlichere Biographie = Etwas ausführlichere Bio   Längere Biographie = Längere Biographie   Aus aller Welt = Aus aller Welt

Kurze Biographie   Admiral Sir Francis Laforey (1767 - 1835) war 1805 Kapitän der englischen SPARTIATE bei Trafalgar. Schon 1798 war er als erfolgreicher Jäger der französischen Fregatte CONFIANTE aufgefallen.

Kurze Biographie   Konteradmiral Pierre Landais (1734- 1820) war der französische Kommandant der amerikanischen ALLIANCE vor dem Flamborough Head. Der Erzrivale von Jones wurde später Konteradmiral der französischen Republik.

Kurze Biographie   Kapitän Charles Eusebe L'Hospitalier-Villemadrin (1756 - 1812) war der Kommandant der französischen SWIFTSURE bei Trafalgar.

sehr kurze & lückenhafte Bio   Kommodore Noel-Jean La Villegris (1752 - 1807) kämpfte in den französischen Flotten des Glorreichen 1. Juni, bei Trafalgar und Kap Ortegal.

Kurze Biographie   Kapitän Armand Leduc (1764 - 1832) wurde von den Briten durch die halbe Karibik verfolgt, um dann sein Schiff, die HAUTPOULE (74), im Zweikampf gegen die POMPEE (74) zu verlieren.

Kurze Biographie   Vizeadmiral Corentin-Urbain Leissegues (1758 - 1832) verlor die Seeschlacht vor Santo Domingo 1806.

Kurze Biographie   Francois Thomas Lememe (1763 - 1805) war ein erfolgreicher französischer Freibeuter..

sehr kurze & lückenhafte Bio   Kapitän Jean Marie Letellier (1767 - 1830) Der französische Kapitän war bei Trafalgar, Kap Ortegal und Navarino jeweils auf Seiten der Verlierer.

Große Feldherren der Weltgeschichte

Aus aller Welt - sehr kurze & lückenhafte Bio   Dr. James Lind (1716 - 1794) empfahl in einer heute berühmten Schrift Zitrusfrüchte zur Vorbeugung gegen Skorbut, wurde aber zu Lebzeiten wenig beachtet

Etwas ausführlichere Biographie   Vizeadmiral Charles Linois, Comte de Linois (1761 - 1848) Der Sieger von Algeciras 1801 war paradoxerweise der größte Pechvogel. Keiner mußte so oft die Flagge niederholen !

Kurze Biographie   Vizeadmiral Robert Lloyd (1765 - 1846) wurde als Buhmann der Legende von der GENERAL ARMSTRONG berühmt-berüchtigt - vermutlich zu Unrecht.

sehr kurze & lückenhafte Bio   Kapitän William Locker (1731 - 1800) war einer von Lord Nelsons militärischen Ziehvätern und Freunden.

Kurze Biographie   Konteradmiral Sir Thomas Louis (1759 - 1807) kämpfte als Kapitän der englischen MINOTAUR vor Abukir und war beim englischen Sieg vor Santo Domingo 1806 dabei.

Kurze Biographie   Kapitän Jean Lucas (1764 - 1819) war der Kommandant der französischen REDOUTABLE, die Nelson persönlich bei Trafalgar zum Verhängnis wurde.

Schlachten und Duelle Personen und Biografien Zeittafeln Schiffe Der ganze andere Plunder Links


Napoleons gefallenen Göttinnen
SEESCHLACHT.TK - Das Buch

Napoleons gefallene Göttinnen
Die Geschichte der französischen MINERVE-Fregatten

von Thomas Siebe
Sprache: Deutsch Paperback - 349 Seiten - BoD
ISBN 978-3-8391-0218-3 Erscheinungsdatum: Mai 2009
Bei AMAZON bestellen Mehr Infos

Copyright © 2006 by T. Coladores & Pellewserbe

E-Mail