Chronologie der europäischen Seekriege 1793 bis 1815, Band 1, bis 1802
Chronologie der europäischen Seekriege 1793 - 1815
Band 1 : Von 1793 bis zum Frieden von Amiens 1802

von Thomas Siebe
Sprache: Deutsch Broschiert - 224 Seiten - BoD
ISBN 978-3-8423-2883-9 Erschienen: September 2010
Bei AMAZON bestellen Mehr Infos

Beispiel-Seiten
Beispiel 1 - Beispiel 2 - Beispiel 3

Seeschlacht.tk - Schlachten und Duelle zur See von 1775 bis 1815
 Der Kurs der PHOENIX - Entscheidung vor Kap Ortegal


Die Schiffe, Kommandanten, Kanonen und Verluste der Schlacht vor Kap Ortegal
am 4. November 1805

Die Links im Text führen zu Kurzbiographien der Person

4 englische Linienschiffe
Flaggoffizier KommandantGesamtverluste
27 Tote und 109 Verwundete 
CAESAR (80)   Kommodore Sir Richard Strachan 4 Tote und 25 Verwundete
HERO (74) 
Kapitän Alan Hyde Gardner 10 Tote und 48 Verwundete
COURAGEUX (74)
Kapitän Richard Lee 1 Tote und 13 Verwundete
NAMUR (74) 
Kapitän Lawrence William Halsted 4 Tote und 7 Verwundete
Englische Fregatten KommandantVerluste
REVOLUTIONNAIRE (44) 
Kapitän Henry Hotham 2 Tote und 6 Verwundete
PHOENIX (36) 
Kapitän Thomas Baker 2 Tote und 6 Verwundete
SANTA MARGARITA (36)
Kapitän Wilson Rathborne 1 Toten und 1 Verwundeten
AEOLUS (32)
Kapitän Lord William Fitz-Roy 3 Verwundete
(74) = 74 Kanonen

4 französische LinienschiffeFlaggoffiziere Kommandant
Gesamtverluste
121 Tote und 600 Verwundete
SCIPION (74)
Kapitän Charles Berrenger
Rund 200 Tote und Verwundete
FORMIDABLE (80)
Konteradmiral Dumanoir Le Pelley
Kapitän Jean-Marie Letellier
Rund 200 Tote und Verwundete
MONT BLANC (74)
Kapitän (cd) Jean-Noel La Villegris
Rund 150 Tote und Verwundete
DUGUAY TROUIN (74)
Kapitän Claude Touffet
Rund 150 Tote und Verwundete
= Durch Einwirkung der Schlacht gestorben
(cd) = Chef de division ~ Kommodore

Bigpoint.de - das gro�e Game-Portal. Kostenlos spielen und mit 10.000 Euro gewinnen!

Schiffe
Personen und Biografien
Zeittafeln
Schlachten und Duelle
Der ganze andere Plunder


Napoleons gefallenen Göttinnen
SEESCHLACHT.TK - Das Buch

Napoleons gefallene Göttinnen
Die Geschichte der französischen MINERVE-Fregatten

von Thomas Siebe
Sprache: Deutsch Paperback - 349 Seiten - BoD
ISBN 978-3-8391-0218-3 Erscheinungsdatum: Mai 2009
Bei AMAZON bestellen Mehr Infos

Copyright © 2006 / 2007 by Tomas Coladores

E-Mail